Neues
03.07.13

Neueste Meldungen

Kategorie: Neues
Die "Rosenberghöfe Arbeiten" feiern Richtfest

Pünktlich zur Fertigstellung des Rohbaus wurde am 3. Juli 2013 der Richtkranz am Büro- und Verwaltungsgebäude "Rosenberghöfe Arbeiten" emporgezogen. Innerhalb von 10 Monaten - Grundsteinlegung war im September 2012 - wurde der Rohbau des 7geschossigen Gebäudes, ein Joint-Venture-Projekt von W2 GmbH Stuttgart und der von Competo Capital Partners vertretenen Investorengemeinschaft, fertiggestellt. Bereits vor der geplanten Fertigstellung Ende Januar 2014 sind knapp die Hälfte der Flächen an die AOK Baden-Württemberg langfristig vermietet. .

Mit den "Rosenberghöfen Arbeiten" entsteht auf dem ehemaligen AOK-Gelände am Berliner Platz, Ecke Breitscheid- und Seidenstraße, nach den Plänen des Stuttgarter Architekturbüros willwersch architekten bda riba ein moderner und zeitlos eleganter Büroneubau, der mit seiner Formensprache und seiner technischen Ausstattung eine neue "Landmark" im Stuttgarter Westen setzt. Loggien, Balkone oder Terrassenflächen auf jeder Etage, bodentiefe Fenster und eine hochwertige Ausstattung sorgen auf 11.400 Quadratmetern Mietfläche für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Eine hauseigene Tiefgarage mit 87 Stellplätze vervollständigt die Ausstattung..

Auch in Punkto Nachhaltigkeit und niedrige Betriebskosten spielt der Büroneubau "Rosenberghöfe Arbeiten" in der TOP-Liga. Hierbei trägt neben einem Ressourcen schonenden Energiekonzept, durch das selbst die erhöhten Anforderungen der aktuellen EnEV 2009 noch deutlich übererfüllt werden, auch die hohe Flexibilität der Grundrisse und die hervorragende Lage wesentlich zur Nachhaltigkeit des Gebäudes bei. Geplant ist eine Zertifizierung der Immobilie nach DGNB Silber als Green Building.

Für sämtliche Bauleistungen zeichnet das Stuttgarter Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER verantwortlich. "Die Bauarbeiten für den anspruchsvollen Rohbau kamen zügig voran, weil die Projektpartner bereits während der Planungsphase sehr eng zusammengearbeitet haben", betont Michael Rodenbach, Projektleiter bei WOLFF & MÜLLER. In den kommenden Monaten stellt der Generalunternehmer die Fassade fertig, installiert die Haustechnik und übernimmt den Innenausbau, bevor er das Gebäude im Januar 2013 schlüsselfertig übergeben wird. .

Innenstadtquartier "Rosenberghöfe"
"Rosenberghöfe Arbeiten" ist der erste von zwei Bauabschnitten des neuen zentrumsnahen Quartiers "Rosenberghöfe". Der zweite Bauabschnitt ist von Anfang 2014 bis Ende 2015 geplant. Er umfasst neun Stadthäuser mit insgesamt etwa 150 Wohnungen, Handels- und Dienstleistungsflächen sowie eine Kindertagesstätte. Das gesamte Areal ist mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch zu Fuß vom Zentrum aus, sehr gut erreichbar. Direkt gegenüber liegt das Bosch-Areal, Zentrum für neue Medien, Kunst und Kultur, Einkauf und Entertainment.