Neues
27.09.12

Neueste Meldungen

Kategorie: Neues
Grundstein für „Rosenberghöfe Arbeiten" gelegt

Auf dem ehemaligen AOK-Gelände am Berliner Platz in Stuttgart wurde am 27. September der Baustart für das Büro- und Verwaltungsgebäude "Rosenberghöfe Arbeiten" gefeiert. Vor rund hundert Gästen legten Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart, Dieter Becken, stellvertretend für die Investorengemeinschaft der Competo Development Fonds, Udo Berner, Geschäftsführer des Generalunternehmens WOLFF & MÜLLER und Architekt Stefan Willwersch feierlich den Grundstein für das neue Gebäude. Pfarrer Eberhard Schwarz von der Hospitalkirche spendete den Segen für einen guten Bauverlauf.

Bis Ende 2013 entsteht an der Ecke Breitscheid- und Seidenstraße ein siebengeschossiges Gebäude mt einer Fassade aus hellem Klinker und Glas. Hinzu komt eine Tiefgarge mit 89 Stellplätzen. Das Geschäftshaus bietet 11.400 Quadratmeter Mietfläche für Büros und Kanzleien, flexibel teilbar ab 250 Quadratmetern.

Loggien, Balkone oder Terrassenflächen auf jeder Etage, bodentiefe Fenster und eine hochwertige Ausstattung sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Auf Nachhaltigkeit und niedrige Betriebskosten haben die Projektpartner besonders viel Wert gelegt: Das Gebäude unterschreitet die Anforderungen der aktuellen Energiesparverordnung um ca. 30 Prozent. Geplant ist eine Zertifizierung der Immobilie nach DGNB Silber als Green Building.